Social Media Marketing für Unternehmen

Am 13. Juli 2013 von Manuel von Heugel

Was versteht man unter Social Media?

Social Media ist nicht nur Facebook, so ist bei vielen aber immer noch die Sichtweise. Social Media sind verschiedene soziale Netzwerke, die als Plattform zum gegenseitigen Austausch von Meinungen, Eindrücken und Erfahrungen dienen. Das kann in Netzwerken, Blogs, Videoblogs, Foren oder ähnlichem geschehen.

Social Media wird kein Trend sein, der bald wieder verschwunden ist, dazu gibt es schon zu viele Erflogsstorys in diesem Bereich. Es ist lohnenswert sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Leider sind einige Unternehmen von Ihren Social Media-Aktivitäten anfänglich enttäuscht, evtl. weil sie das Thema ohne richtige Strategie angegangen sind. Vielleicht auch, weil sie die Einstellungen, Werte und Verhaltensweisen in diesem Segment nicht kennen oder nicht verstanden haben.

Große Konzerne machen es vor und investieren verstärkt ihr Marketing Budget auch in Social Media. Der Grund dafür ist, dass man viele Kunden mit traditioneller Werbung nicht mehr erreicht. Auch Klein und Mittelständische Unternehmen sollten dieses Thema angehen, ansonsten überlässt man den Großen das Feld.

Für die Markenkommunikation, Kundenbetreuung, Vertrieb, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird eine Social Media Präsenz immer wichtiger.

Warum das so ist?

Laut einer Studie vertrauen 78 Prozent der Konsumenten ihrem persönlichen Netzwerk (Weiterempfehlungen) und nur 14 Prozent der Werbung. Wie man es auch schon vor dem Web 2.0 kennt, wirken Empfehlungen von Freunden, Bekannten und Kollegen viel stärker als traditionelle Werbung.

74 Prozent der deutschen Bevölkerung sind in mindestens einem Netzwerk angemeldet und aktiv. Das bedeutet 74 Prozent teilen Inhalte, sind miteinander vernetzt, stellen Bilder oder Videos online und diskutieren über Marken, Produkte, Politik etc.

Man kann also erkennen, dass es für jedes Unternehmen interessant ist, sich mit dem Thema Social Media auseinander zu setzen. Denn wo will man als Unternehmen auftreten? Natürlich dort wo die Kunden sind.

Wir werden uns in der nächsten Zeit Oldenburger Unternehmen und Unternehmen im Ammerland genauer anschauen, wie sie mit dem Thema Social Media umgehen.

Man darf gespannt sein. Also Ausschau halten nach Neuigkeiten hier auf unserer Seite oder natürlich auch auf unseren Social Media Kanälen:

Zurück

X
Wir sind umgezogen
Zur neuen Webseite