Neu bei Facebook: Die Bookmark-Funktion

Am 24. Juli 2014 von Nico Winter

Das soziale Netzwerk Facebook stellt allen Benutzern ab sofort eine tolle neue Funktion zur Verfügung. Mit dieser ist es dem Nutzer möglich, interessante Beiträge für den späteren Konsum zu speichern.

Ist man gerade unterwegs oder möchte man bestimmte Inhalte in Facebook „aufheben“, kann man diese mit der neuen Speicher-Funktion ablegen und später konsumieren. Die Bookmark-Funktion kann man über das Smartphone oder das Tablet via Facebook App nutzen.

Facebook Timeline 1

Über diesen Button öffnet sich das Menü für diesen Artikel und man kann nun den Artikel zum späteren Lesen auf dem Desktop speichern.

Facebook Timeline 2

Im nächsten Bild sehen Sie wie Sie die Bookmarks auf dem Desktop ansteuern können. Die gespeicherten Artikel sind in der Sidebar unter dem Punkt „Gespeichert“ abrufbar.

Facebook Sidebar

Wie man in der nächsten Übersicht sieht, kann man die verschiedensten Arten von Beiträgen speichern und später abrufen:
Links, Orte, Musik, Bücher, Filme, Fernsehsendung oder Veranstaltungen.

Objekte für später speichern

Unser Fazit:

Wir finden dass Facebook mit dieser neuen Funktion, eine sehr nützliche und hilfreiche Neuerung an den Start bringt. Viele der Facebook Nutzer sind mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC online. Man könnte den Rückschluss ziehen, dass man immer mal wieder zwischendurch bei Facebook reinschaut. Wenn man nun bei diesem sporadischen Timeline-Besuchen einen wirklichen interessanten Artikel sieht, kann man den jetzt für später speichern und lesen, sobald mehr Zeit da ist. Facebook dürfte neben der Nutzerbindung auch die Haltezeit der Nutzer im Auge haben und will mit Sicherheit beide Variablen steigern. Da wir einen erhöhten Nutzen für den Facebook User sehen, gibt es von uns den Daumen nach oben.

Zurück

X
Wir sind umgezogen
Zur neuen Webseite